Altersbedingte Veränderungen des Körpers und Geistes
ändern die Voraussetzungen für Sexualität,
führen aber nicht zum Erlöschen des Verlangens
und bedeuten nicht Verzicht
auf Sexualität.

 

--->