Im Gegensatz zur Frau ist beim alternden Mann die Zeugungsfähigkeit nicht plötzlich beendet  und es tritt nicht innerhalb kurzer Zeit eine umfassende hormonelle Veränderung auf.

Beim gesunden Mann bleiben im Gegenteil Hormonproduktion und Samenproduktion zeitlebens erhalten, gehen nur langsam auf ein niedriges Niveau zurück.

Die Abnahme der körpereigenen Hormonproduktion kann allerdings in manchen Fällen mit verschiedenen Symptomen einhergehen, welche oft schwer mit dem Hormonmangel in Zusammenhang gebracht werden. 

 

 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: mossig@vasektomie.cc
Copyright © 2004 / ANDROS- Institut für Andrologie
Stand: Tuesday, February 09, 2010 12:57